Gesamtelternbefragung
Hier starten Kita-Leitungen eine Kita-initiierte Befragung der gesamten Elternschaft
5 Sterne Elternbefragung
1. TopKita Nutzerkonto anlegen
2. Kita finden und freischalten
3. Elternbefragung starten
4. Sterne bekommen
 
Basisversion
Die kostenlose Grundfunktionalität der Elternbefragung

In der Basisversion haben Kita-Leitungen folgende Optionen:

  • eine wissenschaftlich ausgearbeitete Gesamtelternbefragung pro Jahr
  • ein Zugang zur Kitaverwaltungsebene und damit zur Befragung
  • übersetze Elternbefragungen um allen Eltern einen Zugang zur Befragung zu ermöglichen
Auswertung:
  • Sterneauswertung im Backend ausklappbar bis auf die einzelnen Fragen
Komfortversion
In der kostenpflichtigen Komfortversion erhalten Sie vielfältige Auswertungsmöglichkeiten

Folgende Optionen sind Bestandteil des Pakets:

  • mehrere Elternbefragungen pro Jahr sind möglich
  • mehrere Zugänge pro Einrichtung und Elternbefragung sind möglich
  • Stellungnahme zu Elternbewertungen auf dem Portal
  • ausblenden von anonymen Elternbewertungen nach erfolgter Kita-initiierter Elternbefragung
  • Erweiterung des Elternfragebogens um Fragestellungen die der Einrichtung wichtig sind (diese können aus statistischen Gründen nicht in die Bewertung mit einfließen)
Auswertung:
  • Sterneauswertung im Backend ausklappbar bis auf die einzelnen Fragen
  • Detaillierte statistische Auswertung in einer Diagrammansicht
  • Gruppenbezogene Auswertung
  • Qualitätsmonitor: Im Qualitätsmonitor sind die Fragen geclustert nach Dimensionen. Sie finden außerdem die zwei oder drei Sichtweisen Eigensicht, Fremdbild und Expertensicht (sofern vorhanden) übereinandergelegt in einem Diagramm in Kurvenoptik.
  • Exportfunktion der Auswertung als .csv Datei (zur Weiterverarbeitung)  und als .ppt Datei (PowerPoint Präsentation zu Präsentationszwecken, zum Beispiel in der Teamsitzung oder auf dem Elternabend)
 
Anleitungen
Schritt für Schritt zum Erfolg

 

Tipps zur erfolgreichen Durchführung einer Elternbefragung

Für die Befragung Ihrer gesamten Elternschaft planen Sie am besten etwas Vorbereitungszeit, um alle Beteiligten über Sinn, Zweck, Vorgehen und vor allem über die Wichtigkeit der Teilnahme zu informieren. Hier die Empfehlung für ein geplantes Vorgehen:

1. Das Team

Informieren Sie Ihr Team in einer Teamsitzung über das geplante Vorhaben. Zeigen Sie ihren Kolleginnen und Kollegen die Vorteile auf, von denen sie durch TopKita profitieren. Das kann unter anderem sein, dass die Evaluationen flexibel und bequem online ausgefüllt werden können.

2. Elternbeirat

Informieren Sie den Elternbeirat über die anstehende Elternbefragung, deren Zeitraum und die Hintergründe für die Befragung.

3. Elternschaft

Informieren Sie die gesamte Elternschaft mittels eines Elternabends, eines Aushangs in Ihrer Einrichtung, über Handzettel und über das persönliche Gespräch in der Hol- und Bringzeit. Weisen Sie auf die Anonymität der Umfrage und die Wichtigkeit einer breiten Beteiligung hin.

 

Für Sie und die Eltern ist es am bequemsten, den Weblink sowie den Code zur Umfrage direkt per E-Mail zu versenden. So muss ein Elternteil nur noch den Link klicken, um die Umfrage zu starten. Die Umfrage darf ausschließlich von Erziehungsberechtigten und nur einmal pro Person ausgefüllt werden. Wenn eine Befragung mehrfach oder von unbeteiligten Personen ausgefüllt wird, führt das unter Umständen zu falschen Ergebnissen. Weisen Sie darauf hin, dass der Link bzw. der Code nicht an Dritte weitergegeben werden darf.
Wussten Sie schon? Im Zuge der laufenden Optimierungen von TopKita arbeiten wir aktuell den Elternfragebogen in unterschiedlichen Sprachen aus. Motivieren Sie Ihre Eltern und erklären Ihnen, warum es wichtig ist, dass sich so viele Eltern wie möglich beteiligen.

Nachfolgend finden Sie einen Beispieltext, den Sie für Ihre Einrichtung anpassen können:

Liebe Elternschaft,

wie Sie wissen, spielt Qualitätsentwicklung in unserer Einrichtung eine wichtige Rolle. Regelmäßig beurteilen wir unsere Arbeit und fragen auch Sie, liebe Eltern, nach Ihrer Meinung zu unserem Kinderhaus. Nun möchten wir Sie darüber informieren, dass wir unsere Umfragen in Zukunft über die Website www.topkita.de durchführen. Sie können die Elternbefragung jederzeit bequem mit Ihrem PC oder Ihrem Smartphone ausfüllen.

Sie werden in Kürze eine Einladungs-E-Mail zu unserer Elternbefragung erhalten. Bitte folgen Sie den Anweisungen in der E-Mail. Die Befragung kann innerhalb des angegebenen Zeitraums online ausgefüllt werden. Darauffolgend wird die Gesamtelternbefragung geschlossen und ausgewertet.

TopKita ist eine unabhängige Kita-Bewertungsplattform. Sie wurde von Evaluationsexperten mit Unterstützung der Stiftung Bildung und Soziales der Sparda-Bank sowie in Zusammenarbeit mit der Hochschule Düsseldorf ins Leben gerufen. Das Ziel: durch Transparenz, Bewertung und Beratung einheitliche Qualitätsstandards in deutsche Kitas bringen. Neben der Elternbefragung wird den ErzieherInnen ebenfalls kostenfrei eine Selbstevaluation angeboten.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und zahlreiche Teilnahme.

Vielen herzlichen Dank und beste Grüße
Ihre Kita-Leitung

Schritt 1 - Elternbefragung anlegen

Klicken Sie im Menü unter "Meine Kitas" im Reiter Elternbefragungen die Schaltfläche "zur Elternbefragung einladen" um in die Bearbeitungsoberfläche zu gelangen.

 

Zur Verwaltungsumgebung "Meine Kitas" / "Elternbefragung"

 

Schritt 2 - Elternbefragung erzeugen

Füllen Sie alle Felder aus:

  • Gruppen/ganze Kita
  • Anzahl Empfänger (geschätzte Anzahl Empfänger-Eltern)
  • Einleitungstext
  • Abschlussdatum

Drücken Sie die Schaltfläche "Jetzt Elternbefragung anlegen".

Ihre Elternbefragung ist jetzt angelegt.

Zur Verwaltungsumgebung "Meine Kitas" / "Elternbefragungen"

Schritt 3 - Eltern einladen

Kopieren Sie sich einfach den Link oder den Textvorschlag aus der Seite und verschicken Sie die Einladung über Ihr E-Mail-Programm.

Zur Verwaltungsumgebung "Meine Kitas" / "Elternbefragung"

Schritt 4 - Überblick über die laufende Elternbefragung

Klicken Sie im Menü unter "Meine Kitas" den Reiter Elternbefragungen. Sie bekommen den Durchschnitt aller bisher eingegangenen Elternbefragungen angezeigt.

Klicken Sie weiter auf die Schaltfläche "laufende und vergangene Evaluationen" um den Stand der Befragung einzusehen.

Zur Verwaltungsumgebung "Meine Kitas" / "Elternbefragung"

Schritt 5 - an der Elternbefragung teilnehmen

Ihre Elternschaft klickt den Link aus der Einladungs-E-Mail an. Es öffnet sich die Startseite der Elternbefragung Ihrer Einrichtung. Das Ausfüllen des Fragebogens nimmt ca. zehn Minuten in Anspruch. Die Beantwortung kann jederzeit unterbrochen werden. Der Fragebogen wird in einige Sprachen übersetzt werden um allen Eltern die Möglichkeit zu bieten, an der Umfrage teilzunehmen.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns jederzeit gerne!

Schritt 1 - Login/Registrierung

Sie benötigen einen persönlichen Login. Registrieren Sie sich hier, sollten Sie noch keinen Login haben.

Zur Registrierung für erstmalige Anmeldung

Zum Login

Login-Anleitung herunterladen (für ungeübte Internetnutzer)

Schritt 2 - Verwaltungsbereich

Im Verwaltungsbereich können Sie Ihre personalisierten Daten anpassen und die Kita-Daten aller Ihnen zugeordneten Kitas einsehen und ändern sowie Aktionen für Ihre Kitas ausführen. Zu Aktionen zählen die Gesamtelternbefragung und die Selbstevaluation. Dafür müssen Sie erst den Kita-Zugriff beantragen.

Zur Verwaltungsoberfläche

Mein Profil anschauen

Für meine Kita eine Gesamtelternbefragung anlegen

Schritt 3 - Kita-Zugriff anfordern

Dir Voraussetzung für die Freischaltung einer Kita ist ein TopKita Nutzerkonto und natürlich müssen Sie die Befugnis dazu haben. Die Schaltfläche „Kita-Zugriff anfordern“ löst einen postalischen Freigabeprozess aus. Nachdem Sie den Anweisungen in Ihrem Brief gefolgt sind und die Kita Ihnen als Leitung zugeordnet ist, erhalten Sie diese in Ihrer Verwaltungsumgebung angezeigt. Dafür müssen Sie eingeloggt sein. Nun können Sie eine Gesamtelternbefragung anlegen und den Link oder Code Ihrer Elternschaft zur Verfügung stellen. Den Verlauf der Befragung können Sie in Ihrer Verwaltungsumgebung verfolgen. Hier sehen Sie auch die Ergebnisse und können diese nach Prüfung und Auswertung freischalten.

Kita-Detailseite öffnen

Schritt 4 - Gesamtelternbewertung anlegen

Sind alle Felder ausgefüllt können Sie die Schaltfläche "Elternbefragung jetzt anlegen" am Ende der Seite anklicken. Die Befragung ist nun gestartet. Damit Ihre Elternschaft auch davon erfährt, können Sie den nun vorgeschlagenen Info Text in Ihr E-Mail Programm kopieren und bearbeiten. Ihre Eltern können den Link aus der E-Mail anklicken um an der Befragung teilzunehmen. Alternativ können Sie den Code per Handzettel an Ihre Eltern austeilen.

Zur Verwaltungsumgebung "Meine Kitas" / "Elternbefragung"

Schritt 1 - Startseite

Um eine Elternbefragung zu starten, müssen Sie zuerst die Kita auswählen, in der Ihr Kind angemeldet ist.

Kita im Kita-Finder suchen

Schritt 2 - Kita-Finder

Öffnen Sie den Kita-Finder und geben Sie die Postleitzahl oder den Ort der Kita in das Suchfeld ein.

Kita im Kita-Finder suchen

Schritt 3 - Ergebnisliste eingrenzen

Über die angebotenen Filterfunktionen können Sie die Ergebnisliste weiter eingrenzen. Durch Klick auf die Kita erhalten Sie weitere Details der Einrichtung.

Ergebnisliste im Kita-Finder eingrenzen

Schritt 4 - Kita-Detailseite

Ist die richte Kita gefunden, öffnen Sie per Klick auf die Schaltfläche „Zur Detailansicht“ die Kita-Detailseite. Mit Klick auf das Herz-Symbol wird die Kita in der Merkliste gespeichert. So sparen Sie sich beim nächsten Mal die Suche.

Kita-Detailseite öffnen

Kita nicht gefunden? Kita anmelden

Eine Kita bei uns anzumelden ist ganz einfach. Füllen Sie so viele Felder aus wie möglich. Wir prüfen Ihre Angaben und ergänzen die Kita schnellstmöglich.

Kita bei TopKita anmelden

Weitere TopKita Instrumente Schritt für Schritt erklärt

Häufig gestellte Fragen

Lesen Sie weitere Fragen und die dazugehörenden Antworten in unserem FAQ-Bereich.

Hier geht es zu den FAQs